Über mich

Kristin Damaschke

In meiner über 10-jährigen, künstlerischen Tätigkeit, spürte ich während der Anfertigung von Bildern, parallel seelische Veränderungen. Ich studierte schließlich Kunsttherapie, um diese kreativen Potentiale bewußter einsetzen zu können. 

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Riesa bei Dresden und habe in Hamburg an der University of Applied Science Medien und Information (Diplom) studiert. Danach arbeitete ich einige Jahre im Medienbereich und setzte freie künstlerische Projekte um. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich hauptsächlich künstlerisch frei gearbeitet.

 

Steps: 

2015-2018  Studium Art in Social & Transformation (Kunsttherapie) MSH Hamburg 

2008-2012 Freie Künstlerin und Dozentin, Einzel- und Gruppenausstellungen im deutschsprachigen Raum, Workshops, Atelier Pinneberg, VHS, Schulen

2008-2009 Private Coachingausbildung

2004-2012 Freischaffend als Künstler, Multimediales Medienmanagement in eigener Firma  in Hamburg (Award: Deutscher Fernsehpreis in einer Gemeinschaftsproduktion mit ZDF & Cinecentrum / Leitung Multimediale Grafik (interaktives Tablet, Video))

2001-2004 Studium und Abschluss (Grafik& Medien) in Hamburg (Dipl.Medok) 

 

Praktische Erfahrung Kunst im sozialen Raum: 

- im eigenen Atelier und Workshops

- Tagesklinik für Psychotherapie Glückstadt (Praktikum)

- Psychiatrisches Centrum Glückstadt (Praktikum)

- VHS - Experimentelles künstlerisches Arbeiten (Dozent)

- AG in Grundschule in Elmshorn (AG - Leitung)

- Musikal in Grundschule (Masken und Kostüme)